Das Leid in der Welt

10/Aug/2014

„Herrgott, siehst Du nicht all das Leid in der Welt? Was machst Du dagegen?“

„Was ich dagegen mache? Ich habe Dich dagegen gemacht.“

Eine Antwort to “Das Leid in der Welt”

  1. goetheist Says:

    Das hat er. Und doch bat ich ihn heute wieder in einem Anfall von Wahnwitz, das Leid zu mildern. Wenn wir es nicht schaffen in einer anderen Art von Wahnwitz loszuziehen und das Leid selber mindern, bis wir uns im Knast wiederfinden.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: