Und plötzlich kommt wieder Golgatha daher

03/Apr/2012

Da lebt der Mensch sein Leben, denkt sich nichts Böses, vergnügt sich ein bisschen im Gelb, Rot und Grün und sieht sich ganz plötzlich mit der Kreuzigung konfrontiert. Was soll das?

Und plötzlich kommt wieder Golgatha daher
(Acryl auf Leinwand, 60x80cm, 03.04.2012)

Und plötzlich kommt wieder Golgatha daher

Und plötzlich kommt wieder Golgatha daher

Advertisements

36 Antworten to “Und plötzlich kommt wieder Golgatha daher”


  1. gol gatha http://www.youtube.com/watch?v=xFNU6ZtpHgg
    Die Idee des Menschheitsfortschritts gründet in der Überzeugung, die Anhäufung von Wissen gehe Hand in Hand mit der Weiterentwicklung der Spezies – wenn nicht in unserer Gegenwart, so doch auf lange Sicht. Der biblische Mythos vom Sündenfall aber birgt eine unliebsame Wahrheit in sich: Wissen macht uns nicht frei. Wir bleiben die, die wir immer gewesen sind, und sind zu jeder Torheit imstande. Diese Wahrheit findet sich auch in der griechischen Mythologie. Die Bestrafung des Prometheus, der den Göttern das Feuer stahl und deshalb an einen Felsen gekettet wurde, hatte ihre guten Gründe.
    Manche werden fragen: Falls die Hoffnung auf Fortschritt illusionär ist, wie sollen wir denn dann leben? Sie unterstellen damit, das menschliche Leben könne nur gelingen, wenn wir an unsere Macht glauben, die Welt umzugestalten. Diese Überzeugung hegten aber im Laufe der Jahrtausende nur die wenigsten Menschen, und dennoch hatten viele ein zufriedenes Leben. Die Frage suggeriert, Ziel des menschlichen Lebens sei das Handeln – ein weiterer moderner Irrglaube. Für Platon war die Kontemplation die höchste Form menschlichen Tuns. Eine ähnliche Auffassung vertrat man im antiken Indien. Das Ziel des Lebens sah man nicht darin, die Welt zu verändern, sondern darin, sie richtig zu sehen. http://www.klett-cotta.de/buch/Gesellschaft_/_Politik/Von_Menschen_und_anderen_Tieren/5847#buch_leseprobe

  2. Judith-Elis Says:

    Warum musste dies ueberhaupt geschehen…?

    Warum der geliebte Sohn ans Kreuz…?

    Warum das letzte Abendmahl…….?

    warum jedes Jahr wieder?


    • Warum verhungert noch alle 5 Sekunden ein Kind, da ist immer wieder das Leiden sichtbar,die Kreuzigung ist ständig und es sind alles Unschuldige, die gerichtet werden, und das ist unter der glatten Fassade verborgen, die ein Künstler durchbricht der noch lebt. Ich habe mich mit Joseph Beuys beschäftigt, dem in Aachen auf die Nase gehauen wurde, sie blutete und er hielt ein Kreuz hoch und verteilte Schokolade, doch auch er hat sich auf seine Art mit Golgatha beschäftigt http://www.kreuz.net/article/article.5793.attachment1.jpg
      Gerne verdrängen die Menschen das leiden, doch das ist Esoterik und nicht das Leben, was ist.

  3. Magdalena Says:

    Jesus ist doch nur ein Mythos…

    …der Sohn Gottes ist das Bewusstsein, das in jedem von uns schlummert…

    In der Jesus Geschichte wird nur der Heilsweg für jeden Menschen beschrieben, sonst nichts!

    Thorwald Dethlefsen – Gedanken zum Ostermysterium


    • Thor Wald Dethlefsen kein glaubwürdiger Zeuge für mich. Hans Peter Dürr schon, doch der ist Quantenphysiker.

      „Hans-Peter Dürr gebrauchte für den Begriff Dialog“ das Wort „Kommunion“. Alles ist mit allem verbunden. Dafür hat uns der Physiker und Philosoph Hans-Peter Dürr ein faszinierendes Erkenntnisfeld erschlossen.“

      Es geht um die Akzeptanz von allem was ist, und nicht um die Abwertung von Glauben der Vielen, damit wird Dialog unmöglich.


    • Thorwald Dethlefsen sieht sich als Therapeut in Konkurrenz zum Seelsorger, na gut, doch was ist die Grundfrage. „Nicht der Gesunde, sondern der Kranke braucht den Arzt“. So meine Frage, ist der Therapeut gesund? Oder ist er wie jeder Kranke ein Suchender, oder der nur scheinbar gesund ist? Und statt einem Seelsorger, der diesen Anspruch nicht haben kann, sich seine Dienste gut bezahlen lässt. Was hat das mit der Erkenntnis zu tun? Das wäre so, als wenn der Künstler hier erst seine Bilder zeigt, wenn wir bereit sind, sie zu bezahlen. Ist der Künstler nicht auch ein Seelsorger auf seine Art?

      • Magdalena Says:

        Da hat dein Realitätstunnel aber eine merkwürdige Interpretation abgeliefert…

        …ich kann das aus seinem Vortrag nicht heraus lesen…


  4. um es auf den punkt zu bringen, dethlefsen wird sich bestimmt als erleuchtet bezeichnen, und damit sieht er sich als etwas besonderes, und so fehlt ihm die augenhöhe, im gegensatz zu hans peter dürr der betont: „Die Wissenschaftler sitzen heute im gleichen Boot wie die andern und müssen sagen: ‚So genau weiss ich’s auch nicht.'“

  5. Magdalena Says:

    Du solltest dich mal selbst hören Axel-valentin Tigges…

    …was fasselst du für ein Quatsch…

    Thorwald Dethlefen ist natürlich auch in seinem eigenen Realitätstunnel gefangen…

    …aber da ist keiner besser oder schlechter als der andere…

    Auf jeden Fall ist der Realitätstunnel von Dethlefsen sehr interessant!


    • ich sage nicht, dass er nicht interessant ist, er ist für mich nicht relevant, ich sehe in als lehrer und verkünder, und das ist für mich nicht mehr die zeit für augenhöhe…

  6. Magdalena Says:

    @ Axel-valentin Tigges

    Du könntest dem Vortrag wenigstens eine Chance geben und nicht am Anfang irgendetwas heraus picken und Aussagen verdrehen…

    …Thorwald Dethlefsen betont immer wieder das Psychotherapie und Mythologie besonders für Gesunde nützlich ist…


    • du hast nicht verstanden, ich habe gefragt, wer ist gesund? das ist die frage nach erleuchtung, und ich habe noch keinen erleuchteten getroffen, selbst buddha hat von sich nicht behauptet, dass er erleuchtet ist, das wird ihm nur angedichtet. meine auffassung ist, niemand kann alleine erlöst werden, so ist meine grundlage das wir, also die fusseln die die welt halten, wie es hans peter dürr auf seine weise ausdrückt, esoterik ist nicht mein gebiet.

  7. Judith-Elis Says:

    Magdalena,…. nun, um was geht es eigentlich? Gesunde haben also keinen Arzt noetig…..also auch keine Psychotherapie und keine Mythologie!
    Aber die Krankheit, fuer die Jesus ans Kreuz gehen musste, ist eine etwas andere…und dieses heraus zu finden, waere mit etwas Muehe und Zeit verbunden: naemlich die Bibel zu lesen! und das zusammen mit anderen, sodass jeder seine Gedanken einbringen kann; verbunden mit einem gemeinsamen Gebet und Lied, ist gewiss auch Gottes Segen mit Euch!
    Jetzt aber, Gute Nacht-
    auch fuer Dich Axel und danke! Ju-Elis.

    • Magdalena Says:

      Jesus Kreuzigung und Auferstehung ist eine Anleitung…

      …eine Therapiemethode…

      Deswegen ist es wichtig sich damit zu befassen!


      • jesus kreuzigung ist der gang des verlorenen sohnes zum vater er ist zurückgekehrt, und das besondere ist seine auferstehung, und als christus ist er die sonne, die uns das licht spendet, therapie ist eine erfindung der neuzeit, ein reh heilt sich selbst und wer heilt sich beim menschen?
        Siehe, ich wusste es sind solche, die nie den gemeinsamen Gang lernten zwischen den Menschen;
        sondern der Aufgang in plötzlich entatmete Himmel war ihr Erstes. Der Flug durch der Liebe Jahrtausende ihr Nächstes, Unendliches. Eh sie noch lächelten weinten sie schon vor Freude; eh sie noch weinten war ihre Freude schon ewig. Frage mich nicht wie lange sie fühlten; wie lange
        sah man sie noch? Denn unsichtbare sind unsägliche Himmel über der inneren Landschaft. Eines ist Schicksal. Da werden die Menschen sichtbarer. Stehn wie Türme. Verfalln. Aber die Liebenden gehn
        ewig hervor; denn aus dem Ewigen ist kein Ausweg. Wer widerruft Jubel? rainer maria rilke

  8. Magdalena Says:

    @ Judith-Elis

    Wir sind alle Jesus und wir hängen alle am Kreuz!

    Das gehört zum Menschsein dazu und muss durch die Auferstehung überwunden werden…

    …davon handelt der Vortrag…

    Jesus Kreuzigung als Anleitung für meine persönliche Heilung/Ganzwerdung!

    • Judith-Elis Says:

      ….nein! Du bist doch Magdalena…..!?
      also bitte keine Anmassung, du seist Jesus….!

      Wir koennen uns nur mit eigenem Namen
      fuer unsere Suenden und Verirrungen anmelden!
      und um Vergebung und Gnade bitten;
      aber auch in Fuehrbitten fuer unsere Naechsten,
      die selbst nicht in der Lage dazu sind.

      ein anders noch: wenn man doch ein bisschen schmutzig bleiben will….das geht nicht: ganz oder gar nicht -ja oder nein-! es ist der ganze Mensch gefragt….!!

  9. Magdalena Says:

    Übrigens hat der Dethlef Thorwaldsen nur Kritik am Christentum geäußert, weil es in der heutigen Zeit alles entmythologisiert hat…

    …und nun die Kreuzigung und Auferstehung Jesu als historisch betrachten…

    Obwohl es ja nur eine Anleitung zum eigenen Seelenheil ist! So versteht doch kein Mensch die Message und bezieht das auch nicht auf sich selbst…

    Denn die Kreuzigung und Auferstehung Jesu hat mit mir ganz persönlich etwas zu tun! Ich bin nämlich Jesus… 😀


    • ich bin nicht jesus niemand kann alleine erlöst sein

      es ist die frage nach dem was dahinter ist, erst wenn zwei oder drei versammelt sind ist lösung vom er möglich im es was das wir ist. doch das kann man mit der kabbala erklären, wenn du dich da auskennst:

  10. Magdalena Says:

    Es ist genau wie bei den Schamanen oder den Freimaurern…

    …es ist ein Einweihungs-Ritual…

    Das Ego oder die Ich-Identifkation muss sterben, damit das Christusbewusstsein wieder gefunden werden kann! Dann bin ich wieder zu Hause in der Einheit, beim Vater!

    Die Schlange aus dem Garten Eden wird wieder aufgerichtet, sie erhält wieder ihre Füsse und Flügel zurück und muss nicht mehr über die Erde kriechen (Materie = 4 Elemente = Kreuz)…

    …solange Jesus am Kreuz hängt, ist er an die Materie gebunden…

    Es ist der Ausdruck des absoluten Sklavendaseins…

    Die ganze Menschheit hängt momentan am Kreuz!!!


    • das kreuz ist erlöst, wenn wir die schuldlosigkeit erkannt haben und uns auf der mutter erde als ein alles überspannendes bewusstsein wiedererkennen. denn das kreuz steht mit dem geist dem herzen der mutter und dem augenblick in beziehung


  11. das lebendige lebst doch was ist lebendig?


    • so wir wir alle aus dem einen herausgekommen sind, so gehen wir auch alle wieder in DAS EINE zurück, denn RELIGIO heißt RÜCK-BINDUNG an das eine.das ist die ER-KENNTNIS: die MUTTER ERDE als WAHRE NATUR oder katholisch auch STELLA MARIS genannt, der MEERES-STERN


  12. Was mir an dem Bild so gut gefällt, Das Kreuz überschreitet die Linien und landet im Himmel, so wie im Himmel so auf Erden, wenn die Farbe BLAU den Himmel symbolisiert. Und es ist verletzt, so wie jeder von uns verletzt ist, denn in der Unvollkommenheit ist das Vollkommene lebendig. Das Vollendete ist starr und tot, und somit ist Malerei ein Prozess der nie endet, sonst müsste ich mich wie Vincenz van Gogh erschießen.

  13. Judith-Elis Says:

    Jesus Christus gibt sich fuer uns hin, damit wir auf der schoenen bunten Welt des Vaters weiterleben koennen!

    Noch am Kreuz haengend kann er in das neue Leben seiner Brueder und Schwestern, -ueber die von uns verirrten Menschen errichteten Mauer-, schon hinueber schauen!

    Wie lange wollen wir die trennenden Mauern noch aufrecht erhalten? denn so lange muss Christus noch durch unsere Untaten;-vernunft;-reinheiten; +++ leidend zu sehen….

  14. Palm Dice Says:

    @ Axel-valentin Tigges

    „so wir wir alle aus dem einen herausgekommen sind, so gehen wir auch alle wieder in DAS EINE zurück, denn RELIGIO heißt RÜCK-BINDUNG an das eine.das ist die ER-KENNTNIS: die MUTTER ERDE als WAHRE NATUR“

    Diese Aussagen sind für mich stimmig und mit den Ausführungen von http://www.gold-dna.de wird das große ganze Bild von allem was ist noch um ein vielfaches stimmiger … ich kann yedem „Wahrheitssuchenden“ dieses Proyekt nur ans Herz legen!


    • DNA=> O-STERN
      palm dice =>
      MARIA + die WELT
      ist das TAO
      wenn wir in jeder Frau eine MUTTER sehen erkennen wir die UNSCHULD der MUTTER ERDE und darin uns in der UNVOLLKOMMENDEN VOLLKOMMENHEIT wieder als das EINE die LIEBE die das A MEN bedeutet, Alle MENschen werden GESCHWISTER wo DEIN sanfter FLÜGEL weilt.

      und die Ursache: A MEN = All MEN become brothers…

  15. Judith-Elis Says:

    ….die Materie ja, die geht zurueck in die Erde..

    doch der Heilige Geist,

    ‚das Wort des Buches der Buecher‘

    bleibt ewig bestehen!

  16. Judith-Elis Says:

    ….suchet, so werdet ihr finden….

    „Gott“ unser Schoepfer, schuf im Laufe der Zeit
    auch die Sprache und das schritliche Wort
    zur besseren Kommunikation, der Lehre und fuer’s Mit- und Untereinander?!


  17. und was soll der tun, der findet?
    gar nichts, er tut ja und das wirkt,
    weil er ständig findet….

    • Judith-Elis Says:

      A M E N !

      Euch allen ein
      -mit tief gehender Dankbarkeit-

      frohes Osterfest gewuenscht!

      und herzliche Gruesse,

      Judith-Elisabeth


Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: